Dead Cells Shields – Wie man in Dead Cells pariert

0
95

In Dead Cells kannst du Schilde benutzen, um dich vor gegnerischen Angriffen zu schützen. Aber wie benutzt man sie? In Dead Cells hat der Schild ein kleines Zeitfenster von etwa einer halben Sekunde, das genutzt werden muss, bevor der Angriff eines Gegners ihn erreicht. Dies ist eine gute Strategie für Bosskämpfe und Boss-Teleportationen. Es hilft auch, den ankommenden Geschossen des Angreifers auszuweichen.

Du kannst diesen Schild erhalten, indem du die Spinnenrune ausrüstest, die du in Undying Shores findest. Mit diesem Schild können Sie Feinde aus der Ferne angreifen, was später im Spiel von entscheidender Bedeutung ist. Du kannst den Angriffsschild auch benutzen, um dich gegen Bosse zu schützen, aber du musst ihn immer bei dir tragen können. Aber es ist nicht alles schlecht. Es gibt noch einige andere Möglichkeiten, wie du in Dead Cells das Beste aus deinen Schilden machen kannst.

Eine gute Möglichkeit, deine Parade in Dead Cells zu verbessern, ist das Erlernen der passiven Schadensreduzierungsfähigkeit des Schildes. Dieser Schild ist sehr nützlich, da er den Schaden um 30% oder 10% reduziert. Er kann auch mit einer Mutation kombiniert werden, um HP wiederherzustellen, wenn du parierst. Und natürlich ist es immer eine gute Idee, den Schild im frühen Spiel einzusetzen. Aber bedenke, dass du nie ohne Schild parieren solltest. Und sobald du einen Schild hast, kannst du es auch ohne Schild mit Bossen und Feinden aufnehmen.

Um den Angriffsschild zu erhalten, musst du fast alle Level im Spiel abschließen. Du kannst eine Spinnenrune benutzen, um den Schild zu erhalten. Wenn du den Schild nicht hast, kannst du auch ohne Schild parieren, aber das ist riskant. Im späten Spiel ist der Schild jedoch unerlässlich. Dieser Schild ist äußerst nützlich, wenn es darum geht, Bosse zu besiegen.

Die Kampfmechanik in Dead Cells unterscheidet sich deutlich von anderen Spielen. Du kannst zwei Waffentypen benutzen. Jede Waffe hat ihre eigene Spezialfähigkeit. Du kannst zwei verschiedene Arten von Schilden ausrüsten, um dich vor Schaden zu schützen. Außerdem kannst du die Schilde auch benutzen, um durch deine Feinde hindurchzugehen. Neben den Schilden kannst du auch vier verschiedene Arten von Waffen ausrüsten. Du kannst auch einen Heiltrank ausrüsten. Damit kannst du dich selbst heilen.

In Dead Cells kannst du dich mit den Schilden vor Feinden schützen. Die Schilde, die du ausrüsten kannst, sind nicht auf eine bestimmte Waffenart beschränkt. Du kannst sie frei verwenden. Der Schaden, den du verursachst, wird nicht durch sie bestimmt. Aber sie haben ihre eigenen Spezialeffekte. Mit dem Eisschild kannst du zum Beispiel durch gegnerische Figuren hindurchgehen, ohne sie zu verletzen. Und wenn du parierst, friert er Gegner ein und schützt dich vor feindlichem Feuer. Es ist auch wichtig, die anderen Fähigkeiten in Dead Cells zu kennen.

Im Gegensatz zu anderen Spielen ist die Mechanik des Parierens in Dead Cells einzigartig. Wenn ein Spieler den Nahkampfangriff eines Gegners erfolgreich abblockt, fügt er ihm Schaden zu und betäubt ihn. Zwischen diesen beiden Aktionen gibt es keine Erholungszeit, was bedeutet, dass man den Gegner treffen kann, ohne selbst getroffen zu werden. Außerdem kann man mit Schilden gegnerische Angriffe abblocken, während man auf dem Boden bleibt. Diese Gegenstände sind wichtig, um in Dead Cells zu überleben.

Als Jäger solltest du in der Lage sein, mit den meisten Feinden fertig zu werden und keine Angst vor ihnen zu haben. Eine weitere Möglichkeit, in Dead Cells zu überleben, ist die Verwendung des Blitzes, der von Gegnern in Roben fallen gelassen werden kann. Mit dieser Waffe können Sie Elite-Feinde im Spiel töten. Die besten Waffen zum Parieren sind die Homunkulus-Rune und die Roben der Inquisitoren.

Unter den vielen Funktionen von Dead Cells sind der Wandsprung und die Verfluchte Truhe zwei der nützlichsten. Diese Fähigkeiten machen dir das Leben leichter und machen dich vielseitiger. Und wenn du die Fähigkeit zum Parieren hast, wird sie dir das Leben retten. Die Wände in Dead Cells sind ein großartiger Ort zum Springen. In der ersten Phase ist es möglich, mit dem Schwert eine Wand zu treffen.

Vorheriger ArtikelHuawei p Smart 2019 Wallet Case Review
Ernst ist ein Mann mit einfachen Freuden. Er liebt es, Zeit im Freien zu verbringen, die Natur genießen und in der Gesellschaft von Freunden wiederherzustellen. Er ist ein begeisterter Wanderer, Camper und Radfahrer und liebt nichts weiter als ein Wochenende, das eine neue Ecke der Welt erforscht. . Sein Blog ist eine populäre Ressource für Menschen, die rauskommen wollen und Spaß haben wollen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein